Zustimmung für das Laden von Kartenmaterial

An dieser Stelle findest du eine Karte mit externen Inhalten von Google Maps. Damit diese Inhalte geladen werden können, benötigen wir deine Zustimmung. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Soziales & Kultur

Kino für Moabit

Über uns

Die Wanderkinoinitiative “Kino für Moabit” realisiert seit über 9 Jahren Filmveranstaltungen in Lokalen, Läden, auf der Straße und an anderen Orten. Jeweils für einen Abend verwandeln wir einen Raum in ein Kino, einen Kommunikationsort, einen Treffpunkt. Denn bei „Kino für Moabit“ gibt es immer Gespräche, vor und nach dem Film, mit und ohne externe Gäste. Das Programm wird in Zusammenarbeit mit den lokalen Partnern kuratiert; in den letzten Jahren gab es Filmreihen über Polizisten oder über Schafe, oft werden Filme von Moabiter Filmemacher*innen oder über Moabiter Themen gezeigt.

Wir sind in Moabit angesiedelt, weil…

Das Wanderkino wurde gegründet, weil es im Zentrum Moabits seit den 1970er Jahren kein Kino mehr gibt.

Was darf ich als Interessierte/r bei Ihnen nicht verpassen?

Wenn die unterschiedlichen Orte mit einem passend ausgewählten Film zusammengehen – wenn z.B. ein Fahrradfilm im Fahrradladen gezeigt wird -, gelingen besonders denkwürdige Symbiosen.

Wie erreichen Interessierte Sie bei einem möglichen Lockdown?

Am besten über den Newsletter von „Kino für Moabit“, zu bestellen über info@kinofuermoabit.de.

Öffnungszeiten

    flexibel: am besten Kontakt über Email aufnehmen
Karte